Fensterfolie hat viele Einsatzmöglichkeiten

Der Einsatz von Fensterfolie ist vielseitig und sinnvoll. Wir haben für euch 7 sinnvolle Tipps zusammengefasst um euch zu zeigen, wie ihr die Folie am sinnvollsten für euch einsetzen könnt.

Die Fensterfolie als Hitze- und Sonnenschutz

Ihr kennt das sicherlich von eurem Auto. Die getönten Scheiben sorgen im Sommer für ein angenehmeres Klima im Auto. Das Auto heizt sich nicht so schnell auf und die Sonneneinstrahlung wird besser reflektiert. Damit erreicht ihr, dass es im Auto etwas kühler ist als ohne die getönten Scheiben. Das Selbe könnt ihr mit der Fensterfolie für eure Fenster zuhause oder im Büro erreichen. Ihr könnt immer noch frei hinausschauen, habt aber durch die Folie ein besseres Raumklima und einen Hitzeschutz.

Im Sommer, wenn es überall schon heiß ist und es unmöglich scheint, die Raumtemperatur zu regulieren, könnt ihr mit dem gezielten Einsatz von Fensterfolie erreichen, dass euer Büro oder Zimmer schneller abkühlt. Durch die Regulierung der Sonneneinstrahlung heizt sich der Raum nicht so sehr auf und ihr könnt durch den Einsatz einer Klimaanlage die gewünschte Temperatur schneller erreichen als bei ungefilterter Sonneneinstrahlung.

Die Umwelt wird durch den Einsatz geschützt. Denn ihr spart Strom. Die Klimaanlage läuft mit weniger Energie, beziehungsweeise kürzer um die Wunschtemperatur zu erreichen. Dies macht sich direkt auf eure Stromrechnung bemerkbar und schont am Ende durch den geringeren Stromverbrauch die Umwelt.

UV-Strahlung

Die Sonneneinstrahlung bringt nicht nur Hitze, sondern ist in den meisten Fällen auch sehr aggressiv. Ihr kennt das. Im Urlaub am Pool oder am Strand in der Mittagssonne einschlafen ohne Sonnenschutz ist nicht die beste Idee, es gibt einen Sonnenbrand. Sicher habt ihr ein ähnliches Phänomen auch schon Zuhause bemerkt. Nicht in Form eines Sonnenbrandes, sondern des Ausbleichens. Decken, Bilder und andere Gegenstände die der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, können durch die UV-Strahlung ausbleichen. Die Fensterfolie hilft beim Verhindern diese Effekts. je nach Folie werden bis zu 99% des UV-Lichts gefiltert.

Fensterfolie kann vor UV-Strahlung schützen

Fensterfolie: Dekorativ vor neugierigen Blicken schützen

Die Fensterfolie der von Kuester KG ist nicht nur schnell und sauber montiert, sondern das Verwenden von Fensterfolie ist auch günstiger als der Austausch einer kompletten Scheibe. So könnt ihr euer Büro oder euer Zuhause leicht und unkompliziert umgestalten und neue moderne Effekte generieren. Durch die modernen Fensterdekorationen am Glas werden die Räume umgestaltet. Auch steigert sie die Produktivität, denn der Einsatz von der Folie in Büro´s oder im Homeoffice sorgt für blendfreie Computerbildschirme und erhöht durch bessere Lesbarkeit und weniger Reflektionen die Produktivität.

Es gibt die Folien auch als Milchglasfolien. So schafft ihr ihn Räumen die vor ungewünschten Blicken geschützt werden sollen, die nötige Privatsphäre. Diesen Effekt kennt ihr vor allem aus Arztpraxen, von Zahnärzten oder Apotheken. Hier wird oft an den Scheiben zum Behandlungszimmer solch eine Folie angebracht. Ziel ist es, Tageslicht rein- aber unerwünschte Blicke draußen zu lassen. Diesen Effekt könnt ihr für Büro und Wohnung aber ebenfalls nutzen. Mit den selben positiven Effekten.

Gerade in einem Haushalt mit Kindern oder in Kindertagesstätten ist der Einsatz einer Sicherheitsfolie sinnvoll. So erreicht man hier auch wieder mehrere Effekte auf einmal: Sonnenschutz, Blickschutz und natürlich der Glasschutz. Die Glassicherheit wird signifikant erhöht. Dickere Folien bieten einen Einbruch- und Aufprallschutz und sind daher optimal in jedem Raum, der besondere Ansprüche an Fenster oder Glastüren stellt.


1 Kommentar

Hanna Adams · Februar 24, 2021 um 2:13 pm

Vielen Dank für den Beitrag zum Thema Fensterfolien. Mein Bruder nutzt gerne Hitzeschutzfolien für die Arbeit im Büro. Gut zu wissen, dass man mit diesen Folien die Umwelt schützt, da man so Strom spart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Datenschutzerklärung ein. Mir ist bewusst das zum kommentieren meine Benutzerdaten abgefragt und gespeichert werden.