Angesichts der globalen Pandemie haben viele von uns mehr denn je zu Hause gearbeitet oder studiert. Plötzlich sind Streaming und Videokonferenzen zu einer beliebten Form der Kommunikation geworden. Niemand mag ein schlechtes Mikrofon oder das Abbrechen eines Anrufs. Schlechte Bild- und Tonqualität können sogar Ihren Erfolg beeinträchtigen. Aber reicht eine Webcam mit Mikrofon in allen Fällen aus? Wie kann die Klangqualität noch besser werden?

Webcam mit Mikrofon – ist das eine gute Lösung?

Heutige Webcams haben in der Regel ein eingebautes Mikrofon. Für alltägliche Videokonferenzen oder einfache Audioaufnahmen erledigt das Webcam-Mikrofon die Aufgabe. Es bietet oft einen zuverlässigen, klaren und unterbrechungsfreien Klang.

Für komplexere Audioprojekte wie das Aufnehmen von Musik oder Podcasts kann ein zusätzliches USB-Mikrofon eine lohnende Investition sein. In solchen Fällen können Sie die Webcam ohne Mikrofon verwenden. Bei der durchschnittlichen Nutzung von Kommunikatoren und Computer ist jedoch eine Webcam mit Mikrofon mehr als ausreichend und bietet während der Verbindung eine hervorragende Ton- und Bildqualität.

Wie verbessere ich die Qualität meines Webcam-Mikrofons?

Wenn Sie bereits eine Webcam mit Mikrofon haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass der Ton abgehackt oder einfach zu leise ist. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, den Ton zu verbessern, ohne die gesamte Webcam ersetzen zu müssen. Hier sind einige davon:

  • Beschränken Sie den Zugang von Außengeräuschen

Der einfachste Weg, die Tonqualität einer Webcam mit Mikrofon zu verbessern, besteht darin, an einem ruhigen Ort mit einer stabilen Internetverbindung zu arbeiten. Die Umgebung, in der Sie arbeiten, kann den Klang Ihres Mikrofons erheblich beeinflussen. Wenn Sie ein Laptop benutzen, versuchen Sie, sich in einen gut beleuchteten, abgelegenen Raum zu begeben. Das Entfernen übermäßiger Hintergrundgeräusche trägt dazu bei, die Audioqualität konstant zu halten.

Testen Sie Ihr Mikrofon und Audio, bevor dem Treffen oder der Aufzeichnung. Mit der Sprachnotiz-App können Sie Ihre Stimme zu Testzwecken aufzeichnen.

  • Passen Sie die Toneinstellungen in den Systemeinstellungen an

Auf Computern und Geräten mit Windows können Sie die Ton- und Mikrofonpegel manuell über anpassen. In den Toneinstellungen können Benutzer ihr bevorzugtes Mikrofongerät auswählen, z. B. eine bestimmte Webcam mit Mikrofon, und die Mikrofonqualität testen oder die Audiopegel anpassen. Dies ist auch bei Apple Laptops und Desktops der Fall, mit dem Unterschied, dass Sie bei Apple auch zusätzliche Hintergrundgeräusche begrenzen können.

Eine zuverlässige Webcam mit Mikrofon ist im heutigen digitalen Zeitalter unerlässlich. Dank ihr können Sie jeden Tag mit Ihrer Familie sprechen und sich über die Situation im Unternehmen auf dem Laufenden halten – auch wenn Sie krank sind.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Datenschutzerklärung ein. Mir ist bewusst das zum kommentieren meine Benutzerdaten abgefragt und gespeichert werden.