Den Budenzauber systematisch gestalten und sorgfältig planen

Im Frühling sorgen die meisten zuhause für neue Ordnung. Der Budenzauber stellt eine ideale Möglichkeit dar, Ordnung in die eigene Wohnung zu bringen. Handspülmittel sowie Allzweckreiniger reichen meistens für den Budenzauber aus. Man ist schneller fertig, wenn man systematisch vorgeht.

Planen und Aufteilen

Der Budenzauber sollte in überschaubare Einheiten aufgeteilt werden. Man sollte im Voraus eine Checkliste erstellen und genügend Zeit einplanen. Sinnvoll ist es, alle Fenster auf einmal zu putzen. Bad, Toilette, Schlafzimmer, Küche und andere Räume sollten einzeln geputzt werden. Auf diese Weise können die Aufgaben einfacher auf mehrere Personen aufgeteilt werden.

Wegwerfen und Aussortieren beim Budenzauber

Kaputte Sachen, nicht mehr passende Kleidung, Kosmetik und abgelaufene Lebensmittel sollten weggeworfen werden. Man sollte nicht alles auf einmal ausräumen, sondern schrittweise vorgehen.

Budenzauber Frühjahrsputz

Fenster putzen

Zum Budenzauber gehört das Putzen der Fenster. Am besten ist es, wenn man darauf wartet, dass der Pollenflug vorbei ist, damit man nicht umsonst reinigt. Das heißt, dass die Fenster kurz vor dem Sommer geputzt werden können. Sinnvoll ist es, zunächst die Fenster- und Rollläden zu reinigen. Danach sind die Fensterflächen an der Reihe.

Verborgene Ecken

Beim Budenzauber ist es wichtig, die versteckten Ecken nicht zu vergessen. Zu diesen verborgenen Ecken gehören der Abstellraum, der Keller oder auch dieser Kasten im Flur mit vielen unbrauchbaren Gegenständen. Die Sachen, die man nicht mehr braucht, sollten weggeworfen werden. Empfehlenswert ist es, einen Dampfreiniger zu verwenden. Der Dampfreiniger gelangt in versteckte Ecken und entfernt hartnäckige Flecken.

Teppiche, Bezüge und Vorhänge

Viele Menschen klopfen ihre Teppiche aus, waschen die Bezüge sowie die Vorhänge. Die großen Textilien trocknen schneller draußen in der Sonne.

Budenzauber: Essig als Wundermittel

Essig kann unangenehme Gerüche entfernen und wirkt zudem antibakteriell. Mit Essig können beispielsweise Kalkrückstände im Wasserkocher, an Duschköpfen sowie Armaturen entfernt werden. Außerdem ist Essig wirksam gegen Schimmel und Gestank. Die Säure verleiht die reinigende Kraft.

Was sind eure erprobten Lieblingsmittel für euren Budenzauber? Lasst uns einen Kommentar da!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Datenschutzerklärung ein. Mir ist bewusst das zum kommentieren meine Benutzerdaten abgefragt und gespeichert werden.